Bürgerwebseite für Greimerath bei Trier

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
geschätzter Homepagebesucher!

"Nur wer das Ziel kennt, kann den richtigen Weg beschreiten!". Wenn wir unsere Gemeinde nachhaltig für die Zukunft weiterentwickeln wollen, müssen wir gemeinsam mit der Bevölkerung definieren, in welche Richtung sich unsere Gemeinde entwickeln soll.“

- gesunder Menschenverstand
- kommunalpolitische Kompetenz
- und sozial verantwortliches Handeln zum Wohle aller Greimerather

Mit dieser  Homepage  möchte  ich  Sie  informieren. Sie  finden  hier  Aktuelles aus dem Gemeinderat sowie von den Arbeitskreisen (nur öffentliches)  in  Greimerath. Gerne  nehme  ich  Ihre  Anregungen  und Wünsche unsere Homepage betreffend entgegen. Nun  wünsche  ich  Ihnen  viel  Spaß  auf  Ihrem  virtuellen Rundgang  durch unser Greimerath.

Ob in den Vereinen oder auch in der freiwilligen Feuerwehr brauchen wir auch in Zukunft Menschen, die anpacken – anpacken zum Wohle aller. Die Bräuche und Traditionen aller Greimerather Vereine müssen wir uns erhalten und dem Vereinssterben entgegenwirken.

Unter dem Leitsatz: „Gemeinsam mit den Bürgern eine lebendige Dorfgemeinschaft gestalten“

NEUder Greimerather Newsletter

IHR DIETER LINNER 


Auf  der  Internetseite  www.saarburg-kell.de  finden  Sie zahlreiche  Informationen  zur Verbandsgemeinde Saarburg-Kell, die seit dem 1. Januar 2019 besteht.

Ihr  Gebiet,  in  dem  circa  33.400 Menschen  leben,  erstreckt  sich  über  die landschaftlichen Bereiche Obermosel, Saargau, Saartal und Hochwald.

Landwirtschaft, Weinbau und Tourismus sind heute die prägenden Wirtschaftszweige der Region, in der bereits Römer  und  Kelten  ihre  Spuren  hinterließen.  Attraktiv  ist die Verbandsgemeinde für viele wegen ihrer Lage im Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Frankreich, wegen der abwechslungsreichen Natur zwischen Weinbergen und Wäldern sowie zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Sie können auf diesen Seiten mehr über die Teilbereiche der Verwaltung erfahren, über aktuelle Projekte der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell, über die einzelnen Ortsgemeinden sowie die Stadt Saarburg und vieles mehr. 


Infos über Sehenswertes in Greimerath, Vereine, Gastronomie finden Sie

auf der Webseite:  www.greimerath-hochwald.de

Greimerath bei Trier ist eine sehr attraktive Gemeinde mit Kindertagesstätte, Grundschule und ambulant betreuter Wohngemeinschaft am Ort. Schauen Sie einmal vorbei und informieren Sie sich über unsere Gemeinde.


 

„Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenige Leute damit beschäftigen.“ Henry Ford


Gemeindeordnung

GemO  2. Teil - Verfassung und Verwaltung der Gemeinde (§§ 23 - 76)
2. Abschnitt - Gemeinderat (§§ 24 - 41b)

(1)1Die Gemeinde veröffentlicht auf ihrer Internetseite Zeit, Ort und Tagesordnung der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse. 2Absatz 2 Satz 2 gilt entsprechend.

(2) 1Die der Tagesordnung beigefügten Beratungsunterlagen für öffentliche Sitzungen sind auf der Internetseite der Gemeinde zu veröffentlichen, nachdem sie den Mitgliedern des Gemeinderats zugegangen sind. 2Durch geeignete Maßnahmen ist sicherzustellen, dass hierdurch keine personenbezogenen Daten oder Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse unbefugt offenbart werden. 3Sind Maßnahmen nach Satz 2 nicht ohne erheblichen Aufwand oder erhebliche Veränderungen der Beratungsunterlage möglich, kann im Einzelfall von der Veröffentlichung abgesehen werden.

(3) 1In öffentlichen Sitzungen sind die Beratungsunterlagen im Sitzungsraum für die Zuhörer auszulegen. 2Absatz 2 Sätze 2 und 3 gelten entsprechend. 3Die ausgelegten Beratungsunterlagen dürfen vervielfältigt werden.

(4) Die Mitglieder  des  Gemeinderats  dürfen  den  Inhalt  von  Beratungsunterlagen für  öffentliche  Sitzungen, ausgenommen personenbezogene Daten oder Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, zur Wahrnehmung ihres Amtes gegenüber Dritten und der Öffentlichkeit bekannt geben.

(5) Die in öffentlicher Sitzung des Gemeinderats oder des Ausschusses gefassten oder bekannt gegebenen Beschlüsse sind im Wortlaut oder in Form eines zusammenfassenden Berichts innerhalb einer Woche nach der Sitzung auf der Internetseite der Gemeinde zu veröffentlichen.

Quelle: dejure.org